Willkommen auf der Website der Gemeinde Wald ZH Schule



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Jokertage / Dispensationen



Bestimmungen Jokertage

1. Die Volksschulverordnung VSV § 50 legt fest, dass Schülerinnen und Schüler dem Unterricht während zweier Tage pro Schuljahr ohne Vorliegen von Dispensationsgründen fernbleiben dürfen. Halbtage gelten als ganze Tage. Die Eltern Teilen der Klassenlehrperson den Bezug eines Jokertages auf dem Formular „Jokertag“ mit. Die Eltern sind dafür verantwortlich, dass weitere betroffene Personen (Betreuungspersonen, Fachlehr-personen, Therapeuten/innen, Schulbusfahrende u.a.) über den Jokertag informiert sind.

2. Walder Schülerinnen und Schüler können sämtliche auf die Kindergartenstufe (total 4
Tage), die Unter-stufe (1. - 3. Klasse total 6 Tage) oder die Mittelstufe (4. - 6.
Klasse total 6 Tage) fallenden Jokertage zusammenfassen. Auf der Sekundarstufe können
pro Schuljahr 2 Tage bezogen werden. Diese können nicht zusammengefasst werden. Nicht
bezogene Tage verfallen.

3. Die Verantwortung für die Aufarbeitung des Schulstoffes liegt bei den Eltern /
Erziehungsberechtigten.

4. An Sporttagen, an Schulbesuchstagen, während Projektwochen und Klassenlagern dürfen
keine Jokertage bezogen werden. Schulleiterinnen und Schulleiter können weitere
Sperrtage bezeichnen.

5. Die Schulverwaltung Wald führt Buch über den Bezug der Jokertage.
Der Saldo kann bei der Schulverwaltung angefragt werden (055 256 52 11).


Das Jokertagsformular finden Sie hier: Jokertagsformular

Die Bestimmungen für ein Dispensationsgesuch finden Sie hier: Dispensationsreglement